Über unseren Verein

Der Verein:

Der Imkerverein Königsbrunn wurde im Jahr 1900 gegründet und konnte im Jahr 2000 zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein sein 100-jähriges Bestehen feiern. Wir sind ein selbständiger, nicht eingetragener Verein, der dem Landesverband Bayerischer Imker (LVBI) und dem DIB (Deutscher Imker-Bund) angeschlossen ist.


Die Mitglieder:

Der Verein besteht derzeit aus 53 Imkerinnen und Imkern, die im Durchschnitt 7 Bienenvölker betreuen. Wir sind also sehr familiär gepräggt und folglich auf schnellem und unkompliziertem Wege zu erreichen. 


Die Aktivitäten im Verein:

Unser Verein nimmt seit jährlich am Ferienprogramm der Stadt Königsbrunn teil, und zeigt Kindern zwischen 7 und 17 Jahren die Welt der Bienen. Im Kindergarten-Spielplatz der "Waldwichtel" betreibt unser Verein außerdem einen Freiständer mit Bienen. Für Neugierige bieten wir ein Probeimkern an, Jungimkern stellen wir einen Bienenstellplatz zur Verfügung, sodass sich noch mehr und vor allem jüngere Menschen in und um Königsbrunn der Imkerei widmen können. Zweimal jährlich finden unsere Vereinsversammlungen statt. Mit Themenabenden oder dem Imkerstammtisch halten wir uns auf dem Laufenden und bilden uns weiter. Ein Highlight im Sommer ist unser traditionelles Grillfest. Unter dem Jahr betreuen wir die Info-Stände bei verschiedenen Veranstaltungen in und um Königsbrunn. Ein großes und laufendes Projekt ist die Arbeit an unserem Imkergrundstück, um das uns zur Verfügung gestellte Areal bienen- und imkerfreundlich zu gestalten und in zeitlichen Abständen der Öffentlichkeit zu Informationszwecken zugänglich zu machen.